Mysteriös? LED-Lampe leuchtet obwohl Schalter aus. Erdleiter?



Dank dem Tipp vom segelohrenbob mit den günstigen LED-Zubehör Abverkäufen, hab ich diesen seltsamen Effekt beobachten können. Die Deckenleuchte ist am “normalen” öffentlichen Stromnetz angeschlossen (die hängt nicht an den Batterien der Solaranlage).

Ich bekam vorhin die Info: “Da leuchtet was”, und ich dann: “Komisch, ich hab doch alles aus”.

Wie freundlich vom Stromanbieter, er lässt meine Lampe auch ein klein wenig Leuchten, wenn der Schalter aus ist :-)

Erst wenn ich sie rausschraube leuchtet sie logischerweise nicht mehr.

Update:
In dem Leuchten-Sockel sind noch zwei andere Leuchten, die aber nicht fest eingeschraubt sind. Schraube ich nur eine einzige dieser herkömmlichen Leuchten fest ein, geht die LED sofort aus. Also müsste der Metall-Sockel und die Kabel, die zu dieser Deckenleuchte führen, doch eher als Antenne wirken, die eine bestimmte Strahlungsenergie auffängt.


Post time: 12-13-2017